KulturLand Schelphof

Das KulturLand Schelphof will mit dem Erlebnispfad Land[wirtschaft] Zusammenhänge sichtbar machen und  Anreize zur Auseinandersetzung bieten. Der Erlebnispfad ist jederzeit öffentlich zugänglich.

Von 2005 bis 2007 beschäftigten sich in diesem Bildungsprojekt mehr als 20 Kooperationspartner Innen mit Fragen wie: Was heißt Kulturlandschaft? Wie ist sie entstanden, wie verändert sie sich? Welchen Einfluß hat darauf die [ökologische] Landwirtschaft? Welche Rolle spielt der Mensch bei dieser Veränderung?

Weitere Informationen finden Sie im Rundführer und in der Infobroschüre, die Sie im Infopavillon am Schelphof erhalten und auf der Homepage www.kulturland-schelphof.de